HomeFinanzierung

Finanzierung

Wir beraten Sie selbstverständlich und unverbindlich - bei Fragen helfen wir Ihnen gerne!

Die Krankenkassen tragen Kosten für:

  • Behandlungspflege, wenn sie vom Hausarzt verordnet und von der Krankenkasse genehmigt ist.
  • Häusliche Krankenpflege, wenn dadurch ein Krankenhausaufenthalt verkürzt oder vermieden wird.
  • Hilfsmittel zur Erleichterung der Pflege.


Die Pflegekassen tragen Kosten für:

  • Alle Leistungen gemäß des Pflegeversicherungsgesetzes in der ambulanten Pflege.